Freundschaft wird in dem Moment geboren, wenn ein Mensch zum anderen sagt: " Was? Du auch? Ich dachte ich wäre  allein!"        (Clive Staples Lewis)

Mittwoch, 23. Juni 2010

Eingetauscht


Heute kam ein Päcken mit diesen Strängen, die mir Diana zum Tausch (siehe Tauschaktion) angeboten hat. Sie heißen "Kornblume" und "Veilchen". Sind sie nicht ganz wunderschön? Vielen Dank, liebe Diana, ich werde Dir ganz sicher Bilder der fertigen Socken zukommen lassen!

Montag, 21. Juni 2010

Calendula-Socken


Gerade habe ich diese Calendula-Socken fertiggestellt, gestrickt aus Wollschnegges wunderbarem Merino/Cashmere/Nylon-Garn. Die Farben sind auf dem unteren Bild besser getroffen, sie gehen von einem ganz warmen Grün bis in Goldtöne. Ich mag das Calendula-Zopfmuster sehr und habe es auch schon öfter für Geschenke-Socken gestrickt. Dieses Paar bleibt aber bei mir.

Außerdem habe ich mich hier erstmals an einer Bumerangferse versucht. Ich habe zwar einige Male neu anfangen müssen, aber schließlich-Triumph! - habe ich sie hinbekommen. Leider stellt sich nun heraus, daß diese Ferse für meinen breiten Fuß und hohen Spann nicht sehr geeignet ist. Auf Fotos sieht sie zwar schön aus, aber ich werde sie wohl in Zukunft für Socken, die ich behalten will, nicht mehr stricken. Immerhin habe ich meinen strickerischen Horizont wieder ein wenig erweitert. Mal sehen, welche Ferse ich als nächstes ausprobiere.  


Hier noch die "technischen Daten": Wollschnegge "Camouflage" 80 Merino/10 Cashmere/10 Nylon LL 400m/100g, 64M mit 2,5erNadeln


Mittwoch, 16. Juni 2010

Neuankömmlinge I




Diese vier Schönheiten kamen heute aus dem Farbtopf von Frau Wollschnegge per Post bei mir an. Da weiß man doch gar nicht, welchem Strang man zuerst zuleibe rücken soll!

Und einen zauberhaften Maschenmarkierer gab´s noch dazu.

Ich denke, zuerst werde ich den rotbunten Strang zu einem Paar "Calendula"-Socken verarbeiten.

Mir kribbelt es geradezu in den Fingern; und ich freue mich an dem Gedanken, daß ihr alle genau wißt, wie das ist :-) 







Donnerstag, 10. Juni 2010

Gelb, gelber am gelbsten :-)







An diesem Dreiecktuch sitze ich schon eine ganze Weile. Wie schon erwähnt habe ich eine größere Menge dieses herrlichen Merino/Leinengemisches von Spinning Martha gekauft. Es sollte eine Jacke oder ein Pullover daraus werden, aber die Farbe erschien mir dafür dann doch zu leuchtend, obwohl ich sie ansich wundervoll finde. Sie leuchtet aus sich heraus. Wirklich schön.  Mein Problem ist, auch für ein großes Tuch ist das Gelb ganz schön knallig. Und so stricke ich dann und wann einige Reihen bis ich wieder ganz unsicher werde und es beiseite lege. Was denkt Ihr darüber?



Mittwoch, 9. Juni 2010

Grüne Pimpelliese



Diese herrlich grüne Pimpelliese von Spinning Martha habe ich gerade auf den Nadeln.  Die Wolle "Lettuce Leaf" von Madelinetosh (LL 361m/100g, 100% Merino) ist ein Traum, zum einen wegen der herrlichen Farbe, aber auch weil sie wunderbar zu verstricken ist. Ich habe zwar schon viele Schals und Tücher, aber davon kann man doch nie genug haben, oder?

Eine Pfotographie



Komm, schöne Katze, an mein Herz, 
Doch ziehe ein die scharfen Klauen;
Laß mich in deine Augen schauen,
In Augen aus Achat und Erz.

Wenn ich dich dann geruhsam streichle,
Am Kopf und auf dem schlanken Rücken,
So bebt die Hand mir vor Entzücken,
Auf daß ich dich noch mehr umschmeichle.

Im Geist seh ich die Frau in dir;
Ihr Blick gleicht deinem, liebes Tier.
Er geht mir weh durch Mark und Bein.

Vom Fuß zum Haupte hüllt dich ein
Ein feiner Hauch; gefährlich, schnell
Entströmt er deinem braunen Fell.

Charles Baudelaire

Dienstag, 8. Juni 2010

Cupcakes


Diese herrliche Wolle habe ich bei Eat, Sleep, Knit in den USA gekauft. (Madelinetosh Sock Yarn, Fb. Nikko Blue, 100% Merino) Es war auf jeden Fall das lange Warten - 6 Wochen hat es gedauert -wert. Allerdings hat mich fast der Schlag getroffen, als ich bei Empfang der Sendung nochmal fast 50€ Zoll bezahlen musste. Autsch! 

Die Anleitung "Red Velvet Cupcakes" habe ich wieder leicht abgewandelt. Eigentlich sind es richtige lange Stulpen. Aber leider sehen die an mir nicht gut aus, daher diese gekürzte Form.

Gewonnen!!!




Frau Küstensocke hat eine Verlosung veranstaltet und ich habe diesen wunderschönen "Küstenstreifen" gewonnen.! Ich finde ihn wunderschön und bedanke mich noch einmal ganz herzlich! 

Sattes Gelb


Diese Wolle hat Spinning Martha für mich gefärbt. Es ist ein wunderschönes Merino/Leinen Gemisch, das sich herrlich verstricken läßt. Für den Pullover, für den die Wolle eigentlich geplant war, erschien sie mir dann doch etwas zu leuchtend und so wird sie nun anderweitig verarbeitet, wie hier z.B zu "Susies  Reading Mitts". Die Anleitung ist bei Ravelry kostenlos zu bekommen.



Unentschlossene Socke

Gestern ist die erst "Unentschlossene"  Socke von Das Bollwerk & Frau Mascha fertig geworden.

Anders als in der Anleitung vorgesehen, habe ich den Zopf aber über die ganze Länge in voller Breite gestrickt und nicht an der Ferse aufgeteilt. ( Schoppel Admiral, 64M mit 2,5er Nadeln)

So gefällt sie mir besser. Die vorgesehene Variante probiere ich sicher gelegentlich auch mal aus.



Tauschangebot


Beendet!
Ich biete diese drei Stränge/1 Knäuel Peruba  - Lacegarn aus der Wollerey ,100% Babyalpaca, 800m Ll/100m, jeder Strang/Knäuel 30g -alle vier zusammen-  zum Tausch an.  Dafür hätte ich gern andere Wolle, Bücher oder Gestricktes, ganz egal, was immer ihr eintauschen möchtet. Mailt mir eure Tauschangebote und ich suche mir etwas aus.